4.4.1.1 Außenwand

Um der Anforderung der EnEV aus Anhang 3, Tabelle 1 zu genügen, werden im Gefach 100 mm Dämmstoff eingebracht und ein Wärmedämmverbund-System bestehend aus 40 mm Holzfaserdämmstoff vorgesetzt. Der mittlere U-Wert beträgt somit 0,299 W/(m²K) (gefordert (U=0,35 W/m²K).

Abb. 4-32 Wandaufbau
Abb. 4-32 Wandaufbau

Die Rippen werden wie in den vorangegangenen Beispielen auf 100 mm vergrößert um den Dämmstoff unterzubringen.


1. Allgemeine Beschreibung des Fertighausbaus der Jahre 1950 bis 1980
2. Sanierungs- und Modernisierungsziele, bautechnische Anforderungen der Gegenwart
3. Sanierungsmethoden
4. Sanierung am Fallbeispiel
5. Schlussbetrachtung
6. Berechnungsanhang
7. Quellenangabe und Abbildungsnachweise